Haul: Lush in the City

Gestern herrschte furchtbares Wetter, machte schlechte Laune und echt keinen Spaß. Also hieß es zum nächstgelegenen Lush-Store zu gehen und Gute-Laune-Bade-Sachen zu kaufen. Ich mag den Duft der vielen verschiedenen Produkte im Laden, nur irgendwann war ich nicht mehr in der Lage die Gerüche der Produkte zu unterscheiden, also musste ich am Ende auch nach Optik entscheiden. Und hiiiiier meine Ausbeute:

Blog Haul Lush

 

  • Twilight (ganz links): Sprudelnde Badekugel, die leicht schäumt. Lavendel-Malz-Bad, dessen Farbspiel an einen Sonnenuntergang erinnern soll. Von feurigem Orange über sanftes Pink zu tintigem Blau. (5,45€)
  • Pop in the Bath (das mit der Blume): Schaumbad für 1-2 Anwendungen. Mix aus mediterraner Bergamotte und Mandarinen. (5,45€)
  • Christmas Eve (oben neben Twilight): Jasmin und Ylang Ylang. Färbt das Wasser Mitternachtsblau. (SALE: 2,98€)
  • Sex Bomb (ganz rechts): Sprudelnde Badekugel. Mit Yasmin und Ylang Ylang. (5,35€)
  • Dirty Soap (ganz oben): Hand- und Körperseife. Spearminze, Sandelholz, Pinie und Eichenmoss.(110 Gramm 7,65€)

Ich bin schon ganz gespannt aufs Ausprobieren 🙂

Eure Bananacrepes

Advertisements

4 Kommentare zu “Haul: Lush in the City

    • hehe ich weiß was du meinst, aber das habe ich eher im Sommer, wenn es total warm ist UND dann noch sehr duftinetensiv ist. Aber gestern wars kalt, hat geregnet und da war der Besuch im Laden doch ne sehr schöne Sache 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s